Anonymous droht Elon Musk wegen Bitcoin-Kritik

 



Elon Musk trollt die Welt auf Twitter und treibt den Kurs von Kryptowährungen mit Kurznachrichten 
rauf und runter. Im Namen der Hackergruppe Anonymous wird der Tesla-Chef nun hart angegangen.
Internetnutzerinnen und Internetnutzer, die unter dem Banner der Hackergruppe Anonymous auftreten, haben sich Elon Musk vorgeknöpft: In einem Video, das über einige reichweitenstarke Twitter-Accounts wie @YourAnonCentral verbreitet wurde, warnte ein anonymer Sprecher mit der typischen Guy-Fawkes-Maske den Tesla-Chef und warf ihm vor, seine Macht zur Manipulation von Kryptowährungen – insbesondere von Bitcoin – zu missbrauchen. In dem YouTube-Video heißt es, Musk habe mit den »Spielchen mit den Kryptomärkten« Leben zerstört. Er wird darin als »narzisstisch reicher Kerl« bezeichnet, der verzweifelt nach Aufmerksamkeit suche. Doch das sorgfältig geschaffene öffentliche Image werde entlarvt...

...weiter lesen auf spielgel.de

Beliebte Posts aus diesem Blog

Corona Crash stärkt fundamentalen BTC-Wert

Dieser Social Token steigt im Crash